Erfahren Sie mehr über Energieberatung

Förderung individueller Sanierungsfahrplan

Förderung individueller Sanierungsfahrplan

Mit einem individuellen Sanierungsfahrplan (iSFP) gehen Sie die energetische Sanierung Ihres Hauses planvoll und wirtschaftlich an. Erfahren Sie hier, wie Sie von der Förderung des individuellen Sanierungsfahrplans profitieren können.

Energieberater Heizung

Energieberater Heizung

Sie wollen Ihre Heizungsanlage modernisieren? Ein Energieberater für Heizungen unterstützt Sie dabei, das passende Heizungssystem für Ihr Haus zu finden.

Der individuelle Sanierungsfahrplan (iSFP) – Nicht nur dank iSFP Förderung eine lohnende Investition für Eigenheimbesitzer

Der individuelle Sanierungsfahrplan (iSFP) – Nicht nur dank iSFP Förderung eine lohnende Investition für Eigenheimbesitzer

Die iSFP ist eine Alternative zum herkömmlichen Energieberatungsbericht. Er eignet sich für die Schritt-für-Schritt-Sanierung und für die Gesamtsanierung von Ein- und Mehrfamilienhäusern. Der Ablauf ist systematisiert vom Fördergeber vorgegeben. Im Ergebnis bekommen sanierungsfreudige Eigenheimbesitzer zwei Dokumente: Das erste ist der iSFP als Sanierungskonzept und das zweite Dokument ist eine Erläuterung der vorgeschlagenen Maßnahmen in Form einer Umsetzungshilfe.

Energetische Sanierung mit Steuerbonus nach § 35c EStG

Energetische Sanierung mit Steuerbonus nach § 35c EStG

Als Eigentümer eines Einfamilienhauses haben Sie sicherlich schon von der Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG-Förderung) oder der Förderung des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA-Förderung) gehört. Mit der BEG-Förderung können Sie sich energetische Sanierungen an der Gebäudehülle oder der Anlagentechnik bis zu einer Investitionssumme von 60.000 Euro pro Wohneinheit und Jahr fördern lassen. Doch es gibt noch eine weitere Möglichkeit, um als Alternative oder Ergänzung staatliche Förderung für Ihre Sanierung zu erhalten: den Steuerbonus § 35c EStG. Der Steuerbonus beträgt 20 % bei einer Investitionssumme in Höhe von maximal 200.000 €.

BEG-Förderung von Einzelmaßnahmen an der Gebäudehülle – Eine lohnende Investition für Eigenheimbesitzer

BEG-Förderung von Einzelmaßnahmen an der Gebäudehülle – Eine lohnende Investition für Eigenheimbesitzer

Als Eigenheimbesitzer möchte man natürlich, dass das eigene Zuhause möglichst energieeffizient ist. Denn dadurch können nicht nur Energiekosten gespart werden, sondern auch der CO2-Ausstoß wird reduziert.
Doch die Finanzierung von Energiesparmaßnahmen an der Gebäudehülle kann für viele private Haushalte eine Herausforderung darstellen. Zum Glück gibt es die BEG-Förderung von Einzelmaßnahmen an der Gebäudehülle, die genau auf solche energetischen Maßnahmen abzielt und Eigenheimbesitzern eine finanzielle Unterstützung bietet.

Energieberater Förderung – So profitieren Sie

Energieberater Förderung – So profitieren Sie

Energetische Sanierungen sollten durch einen Energieberater unterstützt werden, um das Optimum an Energieeffizienz durch ein ganzheitliches Energiekonzept zu erreichen. Die gute Nachricht: Es gibt mehrere Möglichkeiten für eine Energieberater Förderung, sodass sich die Beauftragung eines Energieberaters für Sie doppelt lohnt.

Energieberater Kosten – Lohnt sich das?

Energieberater Kosten – Lohnt sich das?

Bei energetischen Sanierungen stellen sich viele Bauherren die Frage, ob die Kosten für einen Energieberater wirklich sein müssen. Wer genauer hinschaut, erkennt schnell: Die Energieberater Kosten sind eine Investition, die sich lohnt.

Michael Zimmermann | Ihr Energieberater in Mainz

Michael Zimmermann | Ihr Energieberater in Mainz

Lassen Sie sich bei Ihrer energetischen Sanierung durch einen professionellen Energieberater unterstützen. Ich bin Ihr Energieberater für Mainz und Umgebung – erfahren Sie mehr über meine Leistungen und die Vorteile einer professionellen Energieberatung.